Eure Bewerbungen für Lotte 2017

Diese Projekte und Ideen haben sich bisher für Lotte, den Preis für den Mädchen- und Frauenfußball beworben. Sie sollen euch motivieren, eure Ideen und Vereinsaktivitäten einzubringen und euch für Lotte zu bewerben. Denn manchmal denkt ihr euch vielleicht, dass euer Engagement doch eigentlich selbstverständlich ist. Das ist es aber nicht! Denn was auch immer den Mädchen- und Frauenfußball voranbringt ist es Wert, dass ihr euch bewerbt und euch hier präsentieren könnt.

Die Reihenfolge der Bewerbungen für Lotte 2017 erfolgt zufällig und ändert sich mit jedem neuen Laden dieser Seite. Sie stellt keine Aussagen über die möglichen Siegchancen der Vereine oder Initiativen dar. 

 

Erstes Mädchenteam in Grasbrunn

Was waren/sind die Ziele eurer Aktion?

Mädchen verschiedener Jahrgänge durch die Lust und Spaß am Fußball aus Dorf und Stadt in einem Team auf eine Reise zu schicken. Sich verschiedene Typen und Charaktere aus unterschiedlichem sozialen Umfeld mit Spaß zu einer starken Gemeinschaft auch außerhalb des Platzes entwickeln zu lassen. Das Selbstbewusstsein (wieder) zu stärken und eine Bindung mit Respekt und Verantwortung zur "Familie" fussballarinas aufzubauen.

Was habt ihr gemacht?

Unsicherer werdende Mädchen aus gemischten Teams (Jungs und Mädchen) auszugliedern und in einer neu gegründeten Mannschaft (1. Mädchenteam in Grasbrunn) eigene Erfahrungen machen lassen. Intensiv weitere Mädchen integrieren (über vier Jahrgänge) und über Aktionen und Events einen Teamgeist entwickeln. Start mit sechs Mädchen (aktuell 22 und nur zwei Mädchen "Verloren", da weggezogen). Teilnahme an herausfordernden Aktionen durch Gruppendynamik (Merkur Cup, Stollenhelden) und ungewöhnlichen Abenteuern besondere Erlebnisse ermöglicht