Eure Bewerbungen für Lotte 2017

Diese Projekte und Ideen haben sich bisher für Lotte, den Preis für den Mädchen- und Frauenfußball beworben. Sie sollen euch motivieren, eure Ideen und Vereinsaktivitäten einzubringen und euch für Lotte zu bewerben. Denn manchmal denkt ihr euch vielleicht, dass euer Engagement doch eigentlich selbstverständlich ist. Das ist es aber nicht! Denn was auch immer den Mädchen- und Frauenfußball voranbringt ist es Wert, dass ihr euch bewerbt und euch hier präsentieren könnt.

Die Reihenfolge der Bewerbungen für Lotte 2017 erfolgt zufällig und ändert sich mit jedem neuen Laden dieser Seite. Sie stellt keine Aussagen über die möglichen Siegchancen der Vereine oder Initiativen dar. 

 

Turnier der Mädchenfußball-AGs

Was waren/sind die Ziele eurer Aktion?

Mädchen in den Offenbacher Grundschulen die Möglichkeit zu bieten fern von Jungs und Notendrucj für den Mädchenfußball zu begeistern.  Seit nunmehr 4 Jahren läuft das Projekt „Mädchen an den Ball“ des Sportmanagments der Stadt Offenbach mit Unterstützung der SG Wiking 03 Offenbach. Hierzu wurden von der Stadt an den Offenbacher Grundschulen Mädchenfußball AGs eingerichtet in denen die Mädchen im „geschützten Raum“ einen ersten Einblick in den Fußballsport erhalten. Aufgrund der Offenbacher Bevölkerungsstruktur ist dies automatisch auch ein integratives Programm, das viele Kulturen und soziale Stände zusammen auf den Platz bringt. Frei von Leistungsdruck und Vergleichen mit Jungs können Mädels sich hier finden. Das Projekt wird von Seiten der SG Wiking 03 Offenbach dahingehend begleitet, dass interessierten Mädels, frei von ethnischen, religiösen und sozialen Hemmschwellen die Möglichkeit gegeben wird, am professionellen Training der Mädchenfußball-Abteilung teilzunehmen.

Was habt ihr gemacht?

Jährlicher Höhepunkt ist ein Turnier, in dem, organisiert von der SG Wiking 03 und unterstützt von z.B. der SANA Klinik Gruppe, alle Mädchen-AGs ihr Können und ihren Spaß am Sport in begeisternden Spielen präsentieren können. Die Aktiven Mädchenfußballerinen der SG Wiking bieten das DFB-Fußballabzeichen an und zeigen in Einlagespielen, wohin gezieltes Training und Weiterentwicklung führen können.