Das Logo

Die Idee hinter dem Logo für Lotte war es, Selbstbewusstsein und Kreativität als besonderes Merkmal für Mädchen und Frauen im Fußball zum Ausdruck zu bringen. Die dargestellte Spielerin ist in ihrer Aktivität völlig versunken, konzentriert sich auf ihre Fähigkeiten und zeigt ihre Kompetenzen mit dem Ball auf kreative Art und Weise. Das Logo wurde in zahlreichen Entwicklungsstufen gestaltet und in seine aktuelle Darstellungsform gebracht.

 

Die Designerin des Logos

Das Logo für Lotte - den Mädchen- und Frauenfußball-Preis - wurde von der Würzburger Nachwuchs-Designerin Vera Fingerhut entworfen. Sie wurde 1984 in Würzburg geboren und entschied sie sich für eine Ausbildung im kaufmännischen Bereich. Mit dem erfolgreichem Abschluss ihrer Ausbildung blieb sie dem Unternehmen noch einige Zeit treu und konnte sich als Abteilungsleiterin etablieren. Immer noch hungrig, entschied sie sich nach einiger Zeit für den kreativen Studiengang Kommunikationsdesign in Würzburg.

Bereits während ihrer Studienzeit konnte sie diverse kleine Aufträge im Bereich Fotografie und kreative Gestaltung bestreiten. Die Schwerpunkte ihres Studiums sowie ihre Bachelorarbeit konzentrierte sie vor allem auf die Bereiche Illustration und grafische Gestaltung/Design. Im Hinblick auf ihren wirtschaftlichen Erfolg steht es für sie vor allem im Vordergrund, dem gestalterischen Wert ihrer Arbeit und den damit verbundenen Emotionen und Vorstellungen ihrer KundInnen gerecht zu werden.

Ihre Werke und Aufträge befassen sich vor allem mit Logoarbeiten, Printmedien sowie Webseiten-Gestaltung. Neben diesen verschiedenen Aufträgen arbeitet Frau Fingerhut derzeit auch an einem eigenen Buchprojekt, einer Illustration für Kinder. 

Weitere Infos
https://verafingerhut.jimdo.com